Ein Angebot von:
Der Medienpädagogische Atlas Niedersachsen bietet einen Überblick über die Institutionen, Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die medienpädagogische Aktivitäten und Angebote in Niedersachsen offerieren. mehr lesen
Suchen Sie nach Themen, Zielgruppen, Institutionen oder nach bestimmten Schlagworten.
Ein Überblick über die medienpädagogischen Angebote in Ihrem Ort.
    Suchen Sie nach beliebigen Begriffen in den medienpädagogischen Angeboten.

      Wettbewerbe

      Wettbewerbe

      Smart Hero Award 2021

      Einsendeschluss: 2. Mai 2021.

      Die Smart Heroes setzen sich mit Hilfe sozialer Medien für unsere Mitmenschen, unsere Umwelt und unsere Gesellschaft ein...

      Wettbewerbe

      ABC International Excellence Award for Accessible Publishing

      Einsendeschluss: 30.06.2021

      Mit dem Preis werden ein Verlag und eine Projektinitiative geehrt, die sich bei der Förderung der Barrierefreiheit für Menschen ausgezeichnet haben,…

      Wettbewerbe

      Niedersächsischer Schulbibliothekswettbewerb 2021

      Einsendeschluss: 22. Juli 2021.

      Im Rahmen des jährlich stattfindenden Niedersächsischen Schulbibliothekstages wird der Preis für den Niedersächsischen Schulbibliothekswettbewerb…

      Wettbewerbe

      Dieter Baacke Preis 2021

      Bewerbungsschluss: 31. Juli des laufenden Jahres.

      Mit dem "Dieter Baacke Preis" zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das…

      Wettbewerbe

      DAS VERMÄCHTNIS - Schüler*innen-Wettbewerb

      Einsendeschluss: 01.09.2021.

      Von allen teilnehmenden Klassen wird eine Idee erwartet, wie wir zukünftig mit Natur und Tieren besser umgehen sollten.

      Wettbewerbe

      lyrix: Bundeswettbewerb für junge Lyrik

      lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat können Jugendliche von 10 bis 20 Jahren ihre Gedichte zu einem bestimmten Thema online einreichen. Je ein…

      Wettbewerbe

      Ausschreibung: Kultur trifft Digital

      Das Projekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programmes „Kultur macht stark“ seit 2018 gefördert wird, wird bis Ende 2022 verlängert.