Ein Angebot von:
Der Medienpädagogische Atlas Niedersachsen bietet einen Überblick über die Institutionen, Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die medienpädagogische Aktivitäten und Angebote in Niedersachsen offerieren. mehr lesen
Suchen Sie nach Themen, Zielgruppen, Institutionen oder nach bestimmten Schlagworten.
Ein Überblick über die medienpädagogischen Angebote in Ihrem Ort.
    Suchen Sie nach beliebigen Begriffen in den medienpädagogischen Angeboten.
      Meldung vom 04.03.2010

      Soziales Jugendfilmprojekte: Die Oper geht auf Musikfilmclip-Format

      Ein Gemeinschaftsprojekt vom MusikZentrum Hannover, der Staatsoper Hannover, der TVN GROUP Film & TV Productions und ca. 50 Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren aus Hannover.

      Auf der Grundlage von Wagners Oper „Das Rheingold“ sollen vier Musikfilmclips mit ca. 50 Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren entstehen. Angesprochen werden Jugendlichen aus Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit, Förder-, Real- und Hauptschulen. Ein Zugang zur klassischen Musik ist bei ihnen bislang noch nicht gegeben.

      Zur Vorbereitung der Produktion werden mit den Jugendlichen innerhalb von sechs Monaten in verschiedenen Workshops die Musik und die Filmsequenzen entwickelt. Sie arbeiten dabei mit Dozenten zusammen, die professionelle Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen und professionelle Kenntnisse der modernen Popkultur und Opernmusik mitbringen. In den Workshop- Angeboten werden die Bereiche Musik, Komposition, Technik, Choreografie, Sport und Stunttraining bedient.

      Franziska Stünkel, Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin aus Hannover ist im Anschluss an die Trainings als leitende Dozentin für die Dreharbeiten mit den Jugendlichen zuständig. Außerdem schreibt sie die Drehbücher für die Musikclips. Das Konzept sieht als Endprodukt die DVD „Rheingold - Der Film“ vor, welche im Herbst 2010 vor mehreren tausend Schülern auf der großen Bühne im Opernhaus vorgeführt wird.

      Weitere Infos unter:
      www.musikzentrum-hannover.de/index.php?id=222

      Team und Jugendliche (Pressefoto: MusikZentrum Hannover)

      Meldung vom 04.03.2010