Ein Angebot von:
Der Medienpädagogische Atlas Niedersachsen bietet einen Überblick über die Institutionen, Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die medienpädagogische Aktivitäten und Angebote in Niedersachsen offerieren. mehr lesen
Suchen Sie nach Themen, Zielgruppen, Institutionen oder nach bestimmten Schlagworten.
Ein Überblick über die medienpädagogischen Angebote in Ihrem Ort.
    Suchen Sie nach beliebigen Begriffen in den medienpädagogischen Angeboten.
      Meldung vom 14.06.2012

      n-21: Schüler schulen Senioren

      n-21 und die Sparkassen in Niedersachsen vergeben Geldpreise im Wert von insgesamt 10.000 Euro an niedersächsische Schulen.

      Beim Projekt "Ran an den Computer - Schüler schulen Senioren", gefördert aus Mitteln der Sparkassenlotterie Sparen+Gewinnen, stehen die Gewinner der Kursphase 2011/2012 fest. Aus den 165 am Projekt beteiligten Schulen wurden unter notarieller Aufsicht zwanzig Schulen ermittelt, die jeweils 500 Euro erhalten werden.
      Von Anfang November 2011 bis Ende April 2012 haben mehr als 1.700 niedersächsische Schülerinnen und Schüler insgesamt 2.120 Senioren den Weg ins Internet und den Umgang mit dem Computer näher gebracht. Seit Beginn des Projekts vor sechs Jahren, haben sich nunmehr insgesamt 7.200 Schülerinnen und Schüler beteiligt und über 10.100 Seniorinnen und Senioren kostenlos im Umgang mit dem PC geschult. Dabei wurde aber nicht nur die Medienkompetenz der Senioren verbessert, sondern auch der Dialog zwischen den Generationen gefördert.

      Folgende Schulen haben gewonnen:

      • Humboldt-Gymnasium, Bad Pyrmont
      • Oberschule Bad Sachsa
      • Berufsbildende Schulen Cuxhaven
      • Grundschule Groß Berßen/Hüven
      • Elisabeth-Selbert-Schule, Hameln
      • Franz-Mersi-Schule, Hannover
      • IGS Kronsberg, Hannover
      • Waldschule Hatten/Sandkrug
      • Freiherr-vom-Stein-Grundschule, Heinde
      • Gymnasium am Bötschenberg, Helmstedt
      • Grundschule Friedrichstraße, Helmstedt
      • Albert-Einstein-Schule, Laatzen
      • Realschule Friesenschule – Europaschule, Leer
      • Gymnasium Lohne
      • Rudolf Steiner Schule, Lüneburg
      • Grundschule Oldersum, Moormerland
      • Theodor-Heuss-Schule, Rotenburg
      • Grundschule Ramelsloh, Seevetal
      • Berufsbildende Schulen Varel
      • Neue Schule Wolfsburg e. V.

      Schülerinnen und Schüler ermöglichten älteren Menschen (Generation 60+) einen einfachen und erlebnisorientierten Einstieg in das Internet. Mehr und mehr wird das Internet Teil unseres gesellschaftlichen Lebens. Doch daran teilzuhaben, online einzukaufen, reisen zu buchen oder Überweisungen zu tätigen, kann und darf kein Sonderrecht der jüngeren Generationen sein. Deshalb sind Schulungen für "Seniorinnen und Senioren" so wichtig. Zudem ist es für die Kinder und Jugendlichen spannend und lehrreich, einmal in die Lehrerrolle zu schlüpfen, sich geduldig und flexible auf das Lerntempo ihres "Schützlings" einzustellen und in einen direkten Dialog mit der älteren Generation einzutreten.

      Mehr zum Projekt "Ran an den Computer – Schüler schulen Senioren" unter:
      www.n-21.de/staticsite/staticsite.php?menuid=250&topmenu=4 

      Meldung vom 14.06.2012