Ein Angebot von:
Der Medienpädagogische Atlas Niedersachsen bietet einen Überblick über die Institutionen, Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die medienpädagogische Aktivitäten und Angebote in Niedersachsen offerieren. mehr lesen
Suchen Sie nach Themen, Zielgruppen, Institutionen oder nach bestimmten Schlagworten.
Ein Überblick über die medienpädagogischen Angebote in Ihrem Ort.
    Suchen Sie nach beliebigen Begriffen in den medienpädagogischen Angeboten.
      Meldung vom 17.12.2009

      move the jungle: Projekt zur Förderung der Filmpraxis an Schulen

      Im Schuljahr 2010 veranstalten filmlehrer.de, eine Initiative des up-and-coming Film Festivals, das Medienzentrum der Region Hannover (MZRH) und die Universität Hildesheim das Kooperationsprojekt:
      move the jungle!

      move the jungle ist ein Projekt zur Förderung der Filmpraxis an Schulen in der Stadt und der Region Hannover. Gesucht werden Schulen, an denen sich praktische Filmarbeit in der AG oder dem Wahlpflichtunterricht noch nicht etabliert hat oder schon seit langem im Dornröschenschlaf schlummert. Alle Schultypen sind gleichermaßen angesprochen!

      Studenten der Universität Hildesheim (Fachbereich Film) entwickeln ein Pilot-Projekt, das den Schulen eine Möglichkeit bietet in Ihrem Nachmittagsangebot aktive Filmarbeit einzurichten oder bereits bestehenden Angeboten auf die Sprünge zu helfen. Dabei werden die Studenten sowohl in der didaktischen als auch methodischen Planung des Vorhabens von den Medienpädagogen des MZRH unterstützt.

      Das Projekt bietet:

      • Aufbau und Unterstützung einer Film-/Video-AG mit der Hilfe außerschulischer Experten
      • Didaktische, methodische und technische Hilfen bei der Umsetzung von Filmideen
      • Nachhaltigkeit in der Film- und Medienbildung
      • Filmvorführungen der ‚Selbstgedrehten‘ als Möglichkeit der Öffnung der Schule nach außen
      • Aufbau eines Netzwerkes von Schulen der Region zur Intensivierung aktiver Filmbildung

      Zeitraum:
      Das Projekt findet in der Zeit vom 19.04. bis 20.06.2010 statt. Vorgesehen ist in diesem Zeitraum ein 1x wöchentliches Film-AG-Treffen am Nachmittag. Als Abschluss des Projekts ist eine schulinterne und öffentliche Filmvorführung der entstandenen Werke geplant.

      Bei Interesse wenden Sie sich bis zum 31.01.2010 an:

      filmlehrer.de
      Postfach 1967
      30019 Hannover
      Tel. 0511-661102 

      Ansprechpartner:

      Claudia Wenzel (filmlehrer.de) claudia.wenzel(at)up-and-coming.de
      Adele Mecklenborg (MZRH) adele.mecklenborg(at)mzrh.de
      Vanessa Aab (Universität Hildesheim) vanessa.aab(at)uni-hildesheim.de
      www.filmlehrer.de
      www.mzrh.de

      Meldung vom 17.12.2009

      move the jungle: Projekt zur Förderung der Filmpraxis an Schulen