Ein Angebot von:
Der Medienpädagogische Atlas Niedersachsen bietet einen Überblick über die Institutionen, Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die medienpädagogische Aktivitäten und Angebote in Niedersachsen offerieren. mehr lesen
Suchen Sie nach Themen, Zielgruppen, Institutionen oder nach bestimmten Schlagworten.
Ein Überblick über die medienpädagogischen Angebote in Ihrem Ort.
    Suchen Sie nach beliebigen Begriffen in den medienpädagogischen Angeboten.
      Meldung vom 16.05.2019

      mediacampus: Crossmedia-Produktion

      Am 15./16. November 2019 in Oldenburg, oeins.

      Beim Seminar geht es um die Vernetzung und Auswertung eines Ereignisses, Themas oder Beitrags für verschiedene Darstellungsformen, die die Sender bereits bedienen (oder in Zukunft bedienen möchten). Wo lassen sich Synergien bei der Produktion nutzen, von welchem Format kann man eventuell ausgehen und sich andere Darstellungsformen erschließen? Welche Inhalte bieten sich an oder schließen sich aus, wie funktioniert crossmediales Storytelling? Was heißt Crossmedialität für die Gesamtdarstellung des Senders? Für die beteiligten Sender sollen Konzepte entwickelt bzw. weiterentwickelt werden, anhand eines Themas wird überlegt, wie es auf verschiedenen Kanälen umgesetzt werden kann.

      Lukas Schienke ist stellvertretender Chefredakteur und Ressortleiter Multimedia beim Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen.

      Zielgruppe: Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter/-innen der Bürgersender. *

      Anmeldeverfahren: Anmeldung zum Seminar bitte bis vier Wochen vor dem Seminartermin über den lokalen Bürgersender.

      Seminarzeiten: (in der Regel) Freitag 11:00 Uhr bis 18:30 Uhr, Samstag 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

      Rückfragen: MedienWerkstatt Linden – mediacampus, Charlottenstraße 5,
      30449 Hannover, Telefon: 0511 440500, E-Mail: wolter(at)mediacampus.info

      Meldung vom 16.05.2019