Ein Angebot von:
Der Medienpädagogische Atlas Niedersachsen bietet einen Überblick über die Institutionen, Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die medienpädagogische Aktivitäten und Angebote in Niedersachsen offerieren. mehr lesen
Suchen Sie nach Themen, Zielgruppen, Institutionen oder nach bestimmten Schlagworten.
Ein Überblick über die medienpädagogischen Angebote in Ihrem Ort.
    Suchen Sie nach beliebigen Begriffen in den medienpädagogischen Angeboten.
      Meldung vom 05.12.2014

      NLM: Niedersächsischer Medienpreis 2014

      Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) vergab am 4. Dezember 2014 im "Alten Rathaus" in Hannover zum 20. Mal den begehrten Niedersächsischen Medienpreis. In insgesamt neun Kategorien verleihen auch dieses Jahr wieder prominente Persönlichkeiten als Laudatoren der Preisverleihung Glanz:

      • Marc Bator Nachrichtenmoderator Sat. 1
      • Bernd Busemann Präsident des Niedersächsischen Landtages
      • Annemarie Carpendale Fernsehmoderatorin ProSieben
      • Marvin Linke Schauspieler
      • Sven Ottke Mehrfacher Boxweltmeister
      • Prof. h. c. Dr. Gunter A. Pilz Fanforscher/Soziologe
      • Bill Liederwald Bandmitglied „Ich kann fliegen“
      • Martin Rosik Personalleiter der Marke Volkswagen Pkw
      • Annika Zimmermann Sportmoderatorin/Redakteurin ZDF-Morgenmagazin

      Dotiert ist der NIEDERSÄCHSISCHE MEDIENPREIS 2014 mit insgesamt 20.500,- Euro. Die Förderpreise für den journalistischen Nachwuchs beinhalten eine „Medien-Reise“ nach London auf Einladung von BBC World News und einen Praktikumsaufenthalt bei RTL in Köln.

      Eingereicht wurden insgesamt 375 Wettbewerbsbeiträge (296 Radiobeiträge von 18 Privat- und Bürgersendern sowie 14 Internetangeboten und 79 Beiträge von 9 Fernsehsendern).

      Die NLM vergibt 2014 neun Hörfunk- und Fernsehpreise in folgenden Kategorien:

      • Information (Hörfunk+TV)
      • Unterhaltung (Hörfunk+TV)
      • Kinder (Hörfunk)
      • Sonderpreis „Wirtschaft“ (Hörfunk)
      • Sonderpreis „Schul-Internetradio“ (Hörfunk)
      • Förderpreis „Volontärsbeitrag“ (Hörfunk+TV)

      2014 erhalten die Bürgersender Radio Okerwelle, osradio 104,8, Ems-Vechte-Welle, oldenburg eins und Radio Jade einen 1. Preis. Mit dem Preis für den besten Schul-Internetradio-Beitrag werden Schüler/innen der Freien Schule Braunschweig ausgezeichnet. Im Fernsehbereich werden RTL Nord (drei Preise) und Sat. 1 Regional prämiert.

      Die Jurymitglieder 2014:

      • Vera Wucherpfennig (Juryvorsitz), NLM
      • Sabine Bulthaup, Autorin
      • Karl-Ulrich Kuhlo, Medienunternehmer
      • Prof. Dr. Bernd Schmidt, Journalist, Prof. für Journalistik
      • Uwe Schneider, Medienmanager
      • Thomas Struk, Landesbüroleiter dpa Nds./Bremen

      Die Preisträger/innen 2014:

      1. Hörfunk

      Kategorie: „Information“
      Ann-Kathrin Büüsker: „Asoziale im Nationalsozialismus“
      Gesendet von oldenburg eins

      Kategorie: „Unterhaltung“
      Christina Schnauss: „Zuhause unterwegs mit Philip Omlor“
      Gesendet von Radio Okerwelle

      Kategorie: „Kinder“
      Gerald Chmielewski und  Frank Kemmereit: „Das ist ja ein dickes Ei“
      Gesendet von Radio Jade

      Kategorie: „Sonderpreis: Wirtschaft “
      Inga Graber: „Nordhorn en Vogue“
      Gesendet von Ems-Vechte-Welle

      Kategorie: „Förderpreis: Volontäre“
      Sarah-M. Buletta: „Unterwegs mit der Violet Crew“
      Gesendet von osradio 104,8

      Kategorie: „Sonderpreis: Schul- Internetradio“
      Schüler/innen der Freien Schule Braunschweig e.V., Projektleiterin Gaby Reif: „Kindheit gestern und heute“
      Gesendet im Internet unter www.okerwelle.de

      2. Fernsehen

      Kategorie: „Information“ (zwei 1. Preise)
      Matthias Janott, und Christopher Jawurek:
      „Der Präsident und sein Freund – Die Causa Glaeseker“
      Gesendet von Sat. 1 Regional

      Nadja Kott: „Blick hinter die Kulissen – Leben in den Wahrendorffschen Kliniken“
      Gesendet von RTL Nord

      Kategorie: „Unterhaltung“
      Elliot Usifo: „Der härteste Feuerwehrmann der Welt“
      Gesendet von RTL Nord

      Kategorie: „Förderpreis: Volontäre“
      Madeleine Lütke: „Gastarbeiter aus Italien“
      Gesendet von RTL Nord

      Schirmherr der Preisverleihung ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil, der auch das Grußwort spricht. Moderiert wird die Veranstaltung von DESIMO.

      Weitere Infos unter: <link http: www.nlm.de _blank external-link-new-window einen externen link in einem neuen>www.nlm.de

      Meldung vom 05.12.2014