Ein Angebot von:
Der Medienpädagogische Atlas Niedersachsen bietet einen Überblick über die Institutionen, Einrichtungen, Gruppen und Vereine, die medienpädagogische Aktivitäten und Angebote in Niedersachsen offerieren. mehr lesen
Suchen Sie nach Themen, Zielgruppen, Institutionen oder nach bestimmten Schlagworten.
Ein Überblick über die medienpädagogischen Angebote in Ihrem Ort.
    Suchen Sie nach beliebigen Begriffen in den medienpädagogischen Angeboten.
      Meldung vom 19.10.2022

      FilmFestSpezial: Das Filmstartmagazin im Bürgerfunk

      Es gibt viel faszinierendes, schönes, stilles, aufrüttelndes und berührendes Kino, fernab des Blockbuster-Kinos, auf Filmfestivals zu sehen. Die spannendsten Festivalentdeckungen stellt FilmFestSpezial vor, wenn sie ins Kino, Fernsehen oder als Video-on-Demand kommen. Mit weiteren Arthouse-Starts bündelt FilmFestSpezial sie zu einem 30 minütigem Filmstart-Magazin, das zu Monatsbeginn in 22 TV-Bürgersendern bundesweit läuft.

      Unterwegs ist FilmFestSpezial auf den kleinen Festivals, die mit Publikumsnähe trumpfen können und die vor allem besondere Filme und nicht Stars feiern. Was gibt es für Entdeckungen, was für Trends? Wer bekommt die Filmpreise? FilmFestSpezial trifft Filmemacher*innen, die ihre neuen Werke präsentieren, Sie erfahren die wichtigen Facts über die großen niedersächsischen Filmfeste und das Leben an den Spielorten. Das alles zeitnah im YouTube Kanal.

      FilmFestSpezial bericht von folgenden Festivals:

      • European Media Art Festival Osnabrück
      • Filmfest Bremen
      • Internationales Filmfest Emden-Norderney
      • Internationales Filmfest Oldenburg
      • Unabhängiges Filmfest Osnabrück
      • Internationales Filmfest Braunschweig
      • up-and-coming in Hannover und Sehpferdchen, Filmfestival für die Generationen (zweijährig)
      • über neue niedersächsische Produktionen auf der Berlinale

      FilmFest Spezial läuft monatlich in 22 Bürgersendern bundesweit mit einer Reichweite von ca. 6 Mio. ZuschauerInnen (Personen in den jeweiligen Städten mit Kabelanschluss):

      h1 (Region Hannover) | h-eins.tv, oeins (Region Oldenburg) | oeins.de TV 38 (Region Südostniedersachsen) | tv38.de, ALEX Berlin | alex-berlin.de, Fernsehen in Schwerin | fernsehen-in-schwerin.de, OK4 Neuwied | ok4.tv/neuwied, OK4 Koblenz | ok4.tv/koblenz, OK Flensburg | okflensburg.de, OK Kassel | www.mok-kassel.de, OK Kaiserslautern ok-kl.de, OK Kiel | okkiel.de, OK Mainz | ok-mainz.de, OK Magdeburg | ok-magdeburg.de, OK Merseburg-Querfurt e.V. | okmq.de, OK naheTV (Idar-Oberstein & Bad Kreuznach) | ok-nahetv.de, OK Rhein-Main (Offenbach/Frankfurt)| www.mok-rm.de, OK Salzwedel e.V. | ok-salzwedel.de, OK Weinstraße (Neustadt, Landau, Haßloch, Bad Dürkheim)| ok-weinstrasse.de, OK Wernigerode | ok.wernigerode.de, Radio Weser.TV (Bremen, Umland, Nordenham) | radioweser.tv, rok-tv Rostock | rok-tv.de, TIDE-TV Hamburg | tidenet.de

      Auf www.youtube.com/ffspezial sind alle Einzelbeiträge und die gesamte Sendung abrufbar.

      FilmFestSpezial ist eine Produktion der Bürgersender h1 - Fernsehen aus Hannover und oeins - Oldenburgs Lokalsender unter Beteiligung des Film & Medienbüros Niedersachsen (FMB). Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und aus Mitteln der Niedersächsischen Landesmedienanstalt. Schirmherr ist Ministerpräsident Stephan Weil.

      Infos: www.filmfestspezial.de
      Filme: www.youtube.com/user/ffspezial
      Freundschaft: www.facebook.com/filmfestspezial
      twitter.com/filmfestspezial
      www.instagram.com/filmfestspezial

       

      Meldung vom 19.10.2022